www.Gerhard-Raabe.de
  PHP:
 
 
Back   Gästebuch
 
Copyright: Der nachfolgende Code ist frei verfügbar, solange er nicht kommerziell verwendet wird! Falls er so wie veröffentlicht, in Teilen oder abgewandelt zum Einsatz kommt, würde ich mich sehr über eine kurze E-Mail freuen.
 
Beschreibung: Auf Einträge in dieses Gästebuch kann ein Administrator in einem Password geschütztem Admin-Bereich eine Antwort eingeben. Hier können auch Einträge editiert und gelöscht werden! Es können auch mehrere "Admins" mit jeweils eigenem Account, Password und Alias definiert werden.

Das Gästebuch verfügt auch über eine im Admin-Bereich editierbare Schimpfwortliste, die automatisch alle Einträge auf Übereinstimmungen mit dieser Liste kontrolliert und die definierten Schimpfwörter ausblendet.
 
Beispiel:
Next   Beispiel Gästebuch
 
Aufruf: In dem Verzeichnis \Guestbook sollten sich nach dem Entpacken des Download-Files die folgenden Dateien befinden:

 PHP-Dateien:  Guestbook.php  Anzeige der Gästebucheinträge
 AddEntry.php  Eingabemaske für neue Einträge in das Gästebuch
 Administration.php  Administrationsmasken für das Gästebuch
 config.inc.php  Enthält die Konfigurationsdaten für das Gästebuch
 CSS-Datei:  styles.css  Style-Definitionen
 Images:  Admin.gif  b.gif
 Space.gif  Leerraum
 Home.gif  Home.gif
 Mail.gif  Mail.gif
 Del.gif  Del.gif
 Edit.gif  Edit.gif
 Daten:  guestbook.txt  File mit den Gästebucheinträgen
 Das File enthält pro Zeile einen Eintrag des Gästebuchs
 account.txt  File mit den Admin-Accounts
 Das File enthält pro Zeile einen Account
 In der Default-Datei ist bereits ein Eintrag vorhanden
 (Account: Admin; Password: 123456)
 invectives.txt  File mit den Schimpfwörtern
 Das File enthält pro Zeile ein Schimpfwort
 Die Default-Datei enhält bereits einige Einträge

Der Aufruf erfolgt dann aus dem Aufrufenden Dokument:

  <a href="Guestbook/Guestbook.php">  

Die notwendigen Einstellungen für das Gästebuch erfolgen in der Datei config.inc:

  <?php
    
// Config Guestbook
    //  - Path/Files with the guestbook-entrys 
    
$GuestbookEntryFile "guestbook.txt";
    
//  - Path/Files with the admin-accounts
    
$GuestbookAccountFile "account.txt";
    
//  - Path/Files with the invectives
    
$GuestbookInvectivesFile "invectives.txt";
    
//  - Max. Nr. of failed Logins for the admin login
    
$GuestbookMaxFailedLogins 5;
    
//  - Min. Length of the Password
    
$GuestbookMinPwLength 6;
?>
 


$GuestbookEntryFile Pfad- und File-Bezeichnung für das File mit den Gästebucheinträgen. Das File enthält pro Zeile einen Eintrag, der nach dem folgendem Muster abgelegt wird:

  Date#IP#Name#E-Mail#Homepage#Titel#Comment#Answer-Date#Answer-From#Answer\n  
 
$GuestbookAccountFile Pfad- und File-Bezeichnung für das File mit den Admin-Accounts. Das File enthält pro Zeile einen Account, der nach dem folgendem Muster abgelegt wird:

  Account (MD5-coded)#Password (MD5-coded)#Alias\n  
 
$GuestbookInvectivesFile Pfad- und File-Bezeichnung für das File mit den Schimpfwörtern. Das File enthält pro Zeile ein Schimpfwort:

  Schimpfwort\n;  
 
$GuestbookMaxFailedLogins Maximal erlaubet Anzahl von fehlerhaften Logins bei der Anmeldung zum Admin-Bereich
 
$GuestbookMinPwLength Minimal erlaubte Länge für das Password
 
Download:
Next   Guestbook.zip
382316 Besucher - seit dem 01.02.2005 - 1 Besucher online © 2004-2015 by Gerhard Raabe ##, ## ### #### - ##:##:##